Druckbehälter

Geprüfte Qualität auf die man sich verlassen kann

Zurück zur Übersicht

Mit Know-how, gemäß Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000 – Regelwerk, fertigt Edelstahl Jansen Ihre Behälter bis zu einem Betriebsüberdruck von 50 bar. Sie erhalten Ihren Druckbehälter, geprüft und abgenommen von der benannten Stelle für Druckgeräte mit den entsprechenden Begleitdokumenten für den reibungslosen Produktionsablauf. Denn wenn Sie mit Druck arbeiten, müssen Sie sich auf Ihre Produkte verlassen können.

Rührwerksbehälter, Prozessbehälter, mit oder ohne Doppelmantel oder Halbrohren, Rohrbündelwärmetauscher oder Behälterkolonnen sind klassische Beispiele für unsere Druckbehälter. Weiterhin sind Wannen und Behälter gemäß WHG § 19.I und VAWS lieferbar.